EarPopper® - Ohrendruckminderer 1 St

Artikelnummer: 00861608

Preis: 149,00 €

Lieferzeit: Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bis 12 Uhr bestellt, am nächsten Werktag geliefert. VERSANDKOSTENFREI!

 

Inflationsgerät für das Mittelohr

Der EarPopper® gleicht den Druck im Mittelohr aus, indem ein sicherer, konstanter Luftstrom in die Nasenhöhle abgegeben wird. Während des Schluckens öffnet die Eustachische Röhre und Luft strömt hindurch, befreit das Mittelohr, lindert den Unterdruck im Ohr und lässt Flüssigkeiten abfließen.

Geeignet für Kinder und Erwachsene, die an Ohrenproblemen leiden, verursacht durch:

  • Flüge                              
  • Erkältungen
  • Fahrstuhlfahrten                     
  • Allergien                              
  • Tauchgänge

Auf den Merkzettel Auf den Merkzettel

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Details

Indikationen

Ein Unterdruck im Mittelohr kann zu einer Flüssigkeitsansammlung im Mittelohr sowie Hörbeeinträchtigung und -verlust führen. Mit dem EarPopper wird Luft durch die Nase und die eustachische Röhre in das Mittelohr geleitet, um den Druck auszugleichen. Durch Ausgleich des Mittelohrdrucks lässt sich die Ansammlung von Flüssigkeit sowie die Gefahr des Hörverlustes vermeiden.

 

Vorsichtsmaßnahmen

 

  • VORSICHT: VOR DER ANWENDUNG IST EIN ARZT ODER GESCHULTES MEDIZINISCHES PERSONAL ZU KONSULTIEREN.
  • Um die korrekte Anwendung des Geräts sicherzustellen, sollte der Arzt diese vorführen, wenn er den EarPopper empfiehlt.
  • Das Instrument nicht mit Gewalt in die Nasenhöhle schieben.
  • Nur verwenden, wenn ein sauberer, funktionsfähiger Nasennippel angebracht ist.
  • Bei Verwendung des Produkts an Kindern ist die Beaufsichtigung durch einen Erwachsenen erforderlich.
  • Durch Eintauchen in Wasser kann das Produkt versagen

 

Kontraindikationen

Bei Vorliegen einer schweren Ohrinfektion, Infektion der oberen Atemwege, starken Verstopfung der Nase, Erkältungssymptomen oder einer Trommelfellperforation darf der EarPopper nicht verwendet werden. 

Bei Anhalten des Krankheitszustands den Arzt aufsuchen.

 

Bedienungsanleitung

1. Vor der Verwendung muss der Batterieschutzstreifen herausgezogen werden.

2. Den Nasennippel des EarPopper fest gegen ein Nasenloch drücken. Das andere Nasenloch mit dem Zeigefinger der anderen Hand zudrücken. Die Nase muss unbedingt dicht verschlossen werden. Den Netzschalter drücken, um die Luftzufuhr zu starten und bei laufendem Gerät mit geschlossenem Mund schlucken.

Kleiner Hinweis:

  • Es ist sinnvoll, vor Beginn des Verfahrens eine geringe Menge Flüssigkeit im Mund zurück zu halten, um das Schlucken zu erleichtern.
  • Die Behandlung begintt erst während des Schluckens

                                         

Wenn der Benutzer keine Veränderung im Ohr spürt, das Verfahren wiederholen und dabei darauf achten, dass der EarPopper fest an das Nasenloch gehalten wird, während der Benutzer bei geschlossenem Mund schluckt.

 

3. Nach dem Schlucken den Netzschalter loslassen.

4. Die Schritte 2-3 mit dem anderen Nasenloch wiederholen.

Fünf Minuten warten. Dann Schritt 2 und 4 wiederholen. Damit ist eine Behandlung abgeschlossen.

 

Behandlungsempfehlungen

  • Behandlungsempfehlungen sind Richtlinien, die auf den Ergebnissen von klinischen Studien basieren. Vor Beginn einer Behandlung sollten Sie sich immer von Ihrem Arzt beraten lassen.
  • Bei Flüssigkeit hinter dem Trommelfell (Paukenerguss) 7 - 11 Wochen oder bis zur Rückkehr des normalen Hörvermögens zweimal täglich anwenden.
  • Bei Unterdruckproblemem in den Ohren je nach Bedarf anwenden.

 

mehr Details


Kontakt

Bei Fragen oder pharmazeutischer Fachberatung kontaktieren Sie uns gerne kostenlos unter 0800 - 0644272 oder schreiben uns eine Email an kundenbetreuung@curavendi.de.