AGB

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
der Versandapotheke CuraVendi - Die Bonus-Apotheke; Römer Apotheke OHG Neuhoff& Krug, Inhaber: Apothekerin Sabine Neuhoff und Apotheker Gregor Krug, (nachfolgend „CuraVendi“) Hubert-Underberg-Allee 8, 47495 Rheinberg, Fax: 02843-16986-46, Tel: 02843 – 1698636; shop@curavendi.de.


§ 1 Geltungsbereich
Für alle zwischen CuraVendi und dem Kunden (nachfolgend: „Kunde“) im Wege des Fernabsatzes entstehenden Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

§ 2 Vertragsschluss
Sämtliche von CuraVendi auf ihren Internetseiten und im Katalog angebotenen Waren stellen eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes dar. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Mit dem Absenden der Bestellung bestätigt der Besteller gleichzeitig, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und anzuerkennen. Vor Absendung einer Internetbestellung hat der Besteller die Möglichkeit, diese auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. Nach dem Absenden der Bestellung an unseren Webserver, gilt die Bestellung als verbindlich und wird umgehend von uns bearbeitet. Die im Falle einer Internetbestellung anschließend von CuraVendi verschickte Eingangsbestätigungs-Email dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei uns eingegangen ist  und stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. 
Der Vertrag kommt erst mit Auslieferung der bestellten Ware zustande. Der Kunde erhält die Versandbestätigung per Email.
Die Bestellung von Arzneimitteln ist für die CuraVendi bindend, sofern bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ein gültiges ärztliches Rezept vorgelegt wird. CuraVendi verkauft keine Waren an Minderjährige und andere beschränkt geschäftsfähige Personen, sofern die Waren nicht von dem gesetzlichen Vertreter bestellt werden. CuraVendi ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn diese von ihren Zulieferern nicht richtig und/oder nicht rechtzeitig beliefert wird. Der Besteller wird über die Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich informiert. Gegenleistungen des Bestellers werden unverzüglich zurückerstattet.
Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.


§ 3 Preise, Versandkosten, Lieferbedingungen
Die Preise verstehen sich in Euro inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Bei Bestellungen über 30 Euro oder in Verbindung mit einem Rezept erfolgt die Lieferung im Inland mit dem Versanddienstleister DPD versandkostenfrei, bei DHL für 0,50 Euro. Unter 30 Euro Bestellwert fallen für den Kunden 3,95 Euro Versandkosten mit dem Versanddienstleister DPD an, bzw. mit dem Versanddienstleister DHL 4,45 Euro. Bei Versendung per Express fallen – auch bei Vorlage eines Rezepts – zusätzliche Gebühren der DHL Worldwide Express GmbH in Höhe von 7,99 Euro an, bei Versand per Nachnahme sind die anfallenden Nachnahmegebühren in Höhe von 5,60 Euro ebenfalls vom Besteller zu bezahlen. Gleiches gilt für die zusätzlichen Gebühren des Logistikpartners in Höhe von 2 Euro, die bei der Auslieferung direkt vom Lieferanten erhoben werden. 
CuraVendi behält sich vor, nur haushaltsübliche Mengen zu liefern. CuraVendi wird in diesen Fällen mit dem Kunden Kontakt aufnehmen, um mit diesem eine einvernehmliche Regelung zu treffen. Voraussetzung für eine Belieferung mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist, dass eine gültige Verordnung vorliegt. Aus Sicherheitsgründen erfolgt kein Versand von Medikamenten, die der BTM-Verordnung unterliegen. 
Die bestellte Ware wird im Normalfall innerhalb von zwei Werktagen geliefert, soweit nicht andere Lieferzeiten auf der jeweiligen Produktseite angegeben sind. Sollten ein oder mehrere bestellte Produkte nicht lieferbar sein, werden wir Sie selbstverständlich unverzüglich informieren. Sollten zeitnahe Nachlieferungen möglich sein, so sind diese selbstverständlich versandkostenfrei. Sollte ein Informations- oder Beratungsbedarf bestehen, werden Sie von CuraVendi unverzüglich kontaktiert. Der Versand der Ware erfolgt dann ggf. nach dem Informations- oder Beratungsgespräch. Macht der Kunde von seinem gesetzlichen Recht zum Widerruf Gebrauch, wird vereinbart, dass der Kunde die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen hat, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

§ 4 Zahlungsbedingungen 
Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss fällig, d.h. mit Übergabe der Ware an den Transporteur und ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt ohne Abzug zu zahlen. Alle Preise sind Endpreise in Euro inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Zahlung kann per Vorkasse, Überweisung, Bankeinzug, oder durch ein nicht zuzahlungspflichtigesRezept erfolgen. CuraVendi bietet auch an, über einen Amazon oder PayPal-Account zu zahlen. Bei der Zahlung per Vorkasse erfolgt die Auslieferung erst nach Gutschrift des gesamten Kaufpreises, bei der Zahlung mit Rezept erst nach dessen Eingang bei CuraVendi. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Die durch falsche Kontoangaben, mangelnde Deckung oder Rückbuchungen entstehenden Rückbuchungsgebühren der Banken und Sparkassen, welche nicht auf dem Verschulden von CuraVendi beruhen, gehen zu Lasten des Bestellers.

Überweisungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer auf folgende Bankverbindung vorzunehmen:
CuraVendi - Die Bonus-Apotheke
Deutsche Apotheker- & Ärztebank
BLZ 30060601
KTO 0208196893
IBAN: DE 48300606010208196893
BIC: DAAEDEDD
CuraVendi behält sich das Recht vor, Zahlungsarten auszuschließen. CuraVendi trägt die Gegenleistungsgefahr bis zur Übergabe der bestellten Waren durch den Transporteur an den Kunden, sofern es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt. Gem. § 286 III BGB kommt der Kunde in Verzug, wenn er die Leistung nicht innerhalb von 30 Tagen ab Fälligkeit und Zugang der Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung erbringt. Hierauf wird der Besteller nochmals in der Rechnung hingewiesen.

 

§ 5 Zahlungsbedingungen SEPA
Wenn Sie mittels SEPA-Lastschrift zahlen möchten, erteilen Sie CuraVendi ein SEPA Lastschriftmandat. Eine Kopie des von Ihnen damit erteilten SEPA Lastschriftmandats wird Ihnen von CuraVendi an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zugesandt und steht im Download bereich ihres Benutzerkontos zur Verfügung. Es kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Im Rahmen des Bezahlvorgangs ermächtigen Sie CuraVendi dieses Mandat zu nutzen und die fällige Zahlung per Lastschrift von Ihrem Konto einzuziehen. Zugleich weisen Sie Ihr Kreditinstitut an, die auf Ihr Konto gezogenen Lastschriften einzulösen und sichern zu, dass für die Deckung des Kontos gesorgt ist. Diese Verpflichtung besteht auch dann, falls dem Käufer im Einzelfall eine Vorabinformation nicht oder nicht rechtzeitig zugehen sollte. Kosten die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung entstehen, gehen zu Lasten des Kunden, solange die Nichteinlösung oder Rückbuchung nicht durch CuraVendi verursacht wurde.
Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. CuraVendi wird über den Betrag der Lastschrift und den Zeitrahmen informieren, in dem die Lastschrift eingezogen wird (Vorabankündigung). Dabei stimmen Sie gleichzeitig einer verkürzten Vorlauffrist der Vorabankündigung von einem Bankarbeitstag zu (COR1).

Selbstverständlich belasten wir Ihr Konto erst, wenn die Bestellung versendet wurde.

§ 6 Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung
Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das wir nach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informieren. Die Ausnahmen vom Widerrufsrecht sind im Anschluss an die Widerrufsbelehrung geregelt.


Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Falls Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung mehrere Waren bestellt haben und diese getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:
Römer Apotheke OHG Neuhoff & Krug
Hubert-Underberg-Allee 8
47495 Rheinberg
Fax: 02843-16986-46
shop@curavendi.de

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
- Ende der Widerrufsbelehrung -


Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde. Aus diesem Grund besteht ein Widerrufsrecht nicht für Arzneimittel, die auf der Packung als apothekenpflichtig oder verschreibungspflichtig gekennzeichnet sind. Weiterhin sind vom Widerrufsrecht aus Gründen des Gesundheitsschutzes und/oder der Hygiene solche Waren ausgeschlossen, bei denen die Versiegelung der Verpackung nach der Lieferung entfernt wurde. Hierzu zählen Kosmetika, Pflegeprodukte, Erotikspielzeuge und Nahrungsergänzungsmittel.
§ 8 Gewährleistung
CuraVendi leistet grundsätzlich Gewähr nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Die Angaben und Abbildungen, die im Online-Shop dargestellt sind, haben rein informatorischen Charakter und stellen, mit Ausnahme der Preisangabe selber, keine Zusicherungen dar. 

§ 7 Haftung
Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet CuraVendi nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Die Einschränkungen der vorstehenden Absätze gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises einschließlich etwaiger Versandkosten Eigentum von CuraVendi. Wenn der Besteller kein Verbraucher ist, erstreckt sich der Eigentumsvorbehalt auch auf ausstehende Zahlungsverpflichtungen aus früheren Lieferungen.

§ 9 Aufrechnung
Ein Recht zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung steht dem Besteller nur dann zu, wenn Eigenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt, unstreitig oder durch CuraVendi schriftlich anerkannt wurden. Eine Zurückbehaltung ist nur zulässig, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren. Zulässig ist außerdem die Aufrechnung mit bestrittenen aber entscheidungsreifen Gegenforderungen. 

§ 10 Datenschutz
Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen Daten auf Datenträger unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes (TMG) gespeichert und vertraulich behandelt werden. Der Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personengebundenen Daten ausdrücklich zu. Die Daten werden von CuraVendi ausschließlich dazu verwendet, die Leistung ordnungsgemäß abzuwickeln. Hierzu ist es je nach Leistung auch erforderlich, dass die Daten an Handels- oder Dienstleistungspartner von CuraVendi weitergegeben werden (z.B. Transportunternehmen). Der Besteller hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten soweit diese nicht mehr für die Auftragsabwicklung benötigt werden oder gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen.

§ 11 Bonussystem
CuraVendi gewährt auf bestimmte Vorgänge, z.B. Einkäufe ab einem bestimmten Einkaufswert oder Anmeldung als Neukunde, einen Bonus in Form von CuraVendi-Talern. Die Vergabe dieser Boni erfolgt großzügig und freiwillig seitens CuraVendi. Ungenutzte Taler verfallen nach drei Jahren automatisch. Bei Meinungsverschiedenheiten über die Vergabe oder die Anzahl der erhaltenen CuraVendi-Taler entscheidet ausschließlich CuraVendi. Ein Rechtsanspruch des Bestellers besteht nicht.

§ 12 Schlussbestimmungen
Auf die Rechtsverhältnisse zwischen CuraVendi und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Geltung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. 
Sofern es sich bei dem Besteller um Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches, um öffentlich rechtliche Sondervermögen oder juristische Personen des öffentlichen Rechts handelt, ist der Sitz von CuraVendi ausschließlicher Gerichtsstand. Ist der Besteller Verbraucher und hat dieser keinen Wohnsitz in der Europäischen Union, so ist ebenfalls der Sitz von CuraVendi Gerichtsstand. Handelt es sich beim Besteller um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, so ist Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen der Sitz von CuraVendi - Die Bonus-Apotheke.

Die Farben der im Internet abgebildeten Produkte können aus verschiedenen Gründen (Monitoreinstellungen, Qualität der Grafikkarte etc.) vom Original leicht abweichen.
 

PDF erstellen

Kontakt

Bei Fragen oder pharmazeutischer Fachberatung kontaktieren Sie uns gerne kostenlos unter 0800 - 0644272 oder schreiben uns eine Email an kundenbetreuung@curavendi.de.